1

Stoffwechseltypen: Welcher Typ bist Du?

Dieser neue Stoffwechseltypen-Test findet SOFORT 95% der Nahrungsmittel für Dich heraus, die Dir helfen gesund Fett zu verbrennen, dauerhaft abzunehmen und jeden Tag voller Energie zu sein!

StoffwechseltypenWarum ich meinen Stoffwechseltypen herausfinden wollte – Mein Name ist Jürgen Hartmann. Ich bin 45-Jahre jung, bin z. Zt. bei uns der Hausmann, da ich die Tochter meiner Freundin pflege, welche im Rollstuhl sitzt. Desweiteren fahre ich noch für die Lebenshilfe geistig/körperbehinderte Menschen.

Da ich „uns“ versuche gesund zu ernähren, beschäftige ich mich sehr intensiv mit dem Thema “Gesunde Ernährung“ und habe im September 2011 angefangen meine Ernährung umzustellen. Ich wog zu diesem Zeitpunkt 96 kg bei einer Größe von 1,85 m, was eindeutig zu viel ist.

Daraufhin entschloss ich mich etwas dagegen zu tun und wollte mindestens 10 kg abnehmen. Ich hatte mein Ziel schon nach 6 Monaten bereits erreicht (9 kg), doch leider konnte ich nie mein Gewicht nicht dauerhaft halten, obwohl ich mich meiner Meinung nach gesund ernährte. Damals hatte ich mir noch keine Gedanken über meinen Stoffwechseltyp gemacht. Ganz im Gegenteil, ich wusste nicht, dass es sehr wichtig ist, dass man seinen Stoffwechseltyp kennen soll, damit man gesund und dauerhaft abnehmen kann.

So reagierte mein Stoffwechseltyp, weil er die falschen Lebensmittel bekam

Mich überfielen sogenannte „Heißhungerattacken nach Süssem“ und ich nahm schnell wieder 2-3 kg zu. Ich fühlte mich des öfteren auch nach dem Essen unterschiedlich. Einmal war ich nach dem Essen voller Energie, ein anderes mal war ich richtig schlapp und müde. Daraufhin habe ich mich im Internet intensiv auf die Suche gemacht und habe aufgrund meiner Nachforschungen im Internet erfahren, dass es am Stoffwechseltyp liegt. Warum ist das so?

Weil jeder Mensch einen individuellen Stoffwechsel besitzt und dieser die aufgenommene Nahrung unterschiedlich verwertet. Für den Körper ist aber nicht die genaue Auflistung der Zutaten von Bedeutung, sondern vielmehr die enthaltenen Nährstoffe wie Kohlenhydrate, Eiweiss, Fett, Vitamine und Mineralien. Diese benötigt er zur Erhaltung lebenswichtiger Funktionen. Darum sollte man seinen Stoffwechseltyp kennen.

Ganz einfach erklärt ist, dass unser Stoffwechsel die aufgenommenen Kalorien unseres Essens in Energie umwandelt. Dabei passieren eine Reihe von chemischen Vorgängen in unserem Körper. Unser Stoffwechsel ist ständig im Einsatz, um uns am Leben zu erhalten. Wäre er das nicht, wärst Du nicht in der Lage Dich zu bewegen oder zu denken. Er liefert die gewonnene Energie an die verschiedensten Organe und Zellen, in Deinem Körper. Darauf reagiert Dein Stoffwechseltyp.

Daraufhin habe ich meinen Stoffwechseltyp getestet und seitdem weiss ich ganz genau, welche Lebensmittel mir gut tun, wie sie sogar in meinem Körper Fett verbrennen und wie ich dadurch dauerhaft abnehmen und mein Gewicht halten kann. Auch Du wirst und kannst nach dem Du Deinen Stoffwechseltyp heraus gefunden hast, Deine Essgewohnheiten lebenslänglich verändern.

Mit der richtigen Ernährung für seinen Stoffwechseltypen seinen Stoffwechsel ankurbeln

Du wirst damit eine neue, längerfristig geplante Essstrategie entwickeln – und nicht nur eine kurze Umstellung Deiner Ernährung – indem Du den Speiseplan erstellst, der für Dich am besten ist. Du wirst gesunde Lebensmittel genießen und neue kennen lernen.

Du wirst Dich dabei so gut fühlen, dass Du gar nicht mehr in die alten Essgewohnheiten zurückfallen wollen wirst. Von diesem Tag an kannst Du sagen: „Gott sei Dank, weiss ich nun meinen Stoffwechseltyp. Ich bin dazu verpflichtet, gesund und glücklich zu bleiben“. Und das wird sich nie wieder ändern.

Dieser Blog ist so etwas, wie mein persönliches Tagebuch zu diesem Thema. Alles, was ich darüber weiß und alles, was ich dazu noch lernen und erfahren werde, werde ich hier Schritt für Schritt veröffentlichen. Es sind meine Erfahrungen und Erkenntnisse. Es sind die Erfahrungen, die Du auch in deinem Leben anwenden kannst. Herzlich Willkommen auf meinen Stoffwechseltypen-Blog.

Schreib mir einen Kommentar, wenn Dir dieser Post gefallen hat:

Click Here to Leave a Comment Below 1 comments